Banner image

Zweitägiger Kurs für Fortgeschrittene

Sie haben das Precision-Training erfolgreich absolviert? Dann herzlich willkommen beim Performance-Training. Hier vermitteln wir Ihnen weitere fahrerische Tricks und Kniffe und gleichen Ihre Performance der Performance Ihres Fahrzeugs an. Erweitern Sie Ihren Grenzbereich. Ganz gleich mit welchem Porsche Modell Sie teilnehmen.

Das Hauptaugenmerk des Trainings liegt auf der weiteren Verbesserung Ihrer Fahrzeugbeherrschung. Basiskenntnisse wie die optimale Sitzposition, korrekte Blickführung oder spontanes richtiges Reagieren bei einem zum „Ausbrechen“ neigenden Fahrzeug bei geringen Geschwindigkeiten werden vorausgesetzt. Dann steigern wir das Tempo – und damit Ihre Fahrsicherheit.

Neben einem fahrdynamikorientierten Theorieteil und fortgeschrittenen Übungen zum Thema Fahrsicherheit beinhaltet der erste Tag das kontinuierliche Kennenlernen und optimierte Durchfahren von Kurven. Durch intensive Fahranteile sensibilisieren Sie Ihre Fähigkeiten zur Fahrzeugbeherrschung – Runde für Runde. Punktgenaues Anbremsen von Kurven und das Vermeiden von unnötigen Lenkbewegungen sind vor allem Übungssache. Ein weiterer Hauptbestandteil dieses Trainings ist der Programmpunkt „freies Fahren“ – die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse über den gesamten Streckenverlauf noch weiter zu verfeinern.

Die Instrukteure der Porsche Track Experience verfolgen permanent Ihre Fahrt und bewerten im Anschluss Ihren Lernerfolg. Und auch hier ist Ihr Fahrstil maßgebend, nicht erzielte Höchstgeschwindigkeiten.

Das absolvierte Performance-Training ist Voraussetzung für die Teilnahme an der nächsten, noch performanteren Entwicklungsstufe – dem Master-Training.

Aktuelle Veranstaltungen