coastal-landscape-in-melbourne-victoria-australia_2_1920px

Auch Down Under kann man jede Menge Hochgefühle erleben.

Dauer: 13 Tage

Höhepunkte der Reise:

  • Besuch von Melbourne und dem Great Otway National Park
  • Route entlang der weltbekannten Great Ocean Road im Bundesstaat Victoria
  • Helikopterflug zum Weinanbaugebiet Mornington Peninsula
  • Übernachtungen im preisgekrönten Luxusresort Saffire Freycinet und im
    Jackalope Hotel Mornington Peninsula
  • Fährfahrt und Besuch des Museum of Old and New Art (MONA)
  • Fahrspaß auf Teiletappen der renommierten Targa Tasmania Rallye

Südliches Land. So viel bedeutet der lateinische Ausdruck „Terra australis“, von dem sich der Begriff „Australien“ ableitet. Doch das Commonwealth of Australia umfasst neben der kontinentalen Landmasse auch kleine Inselgruppen – die größte Insel: Tasmanien. Umspült vom Pazifischen und Indischen Ozean, hat sich hier auf der Südhalbkugel eine ganz eigene Flora und Fauna entwickelt, die es – neben zahlreichen anderen Highlights und beeindruckenden Städten – zu entdecken gilt. Am besten natürlich in einem Porsche. Besuchen Sie die Metropole Melbourne. Entdecken Sie die schönsten Nationalparks und Weingüter. Fliegen Sie in einem Hubschrauber. Erleben Sie Teiletappen der renommierten Targa Tasmania Rallye. Und vor allen Dingen: Genießen Sie Fahrspaß pur – hinter dem Steuer eines Porsche.

map

Ihr Reiseverlauf

1. Tag
Melbourne

Die Tour beginnt am Flughafen von Melbourne, von wo aus Sie zur ersten Unterkunft Ihrer Reise gebracht werden: dem Park Hyatt Melbourne Hotel. Lernen Sie die anderen Teilnehmer beim Mittagessen kennen, treffen Sie Ihren Porsche Travel Experience Reiseleiter und erhalten Sie einen Ausblick auf die nächsten spannenden Tage – inklusive eines detaillierten Kundenbriefings. Anschließend lernen Sie die Stadt Melbourne bei einer Stadtrundfahrt kennen. Erleben Sie Highlights wie zum Beispiel den Eureka Tower, die berühmten Melbourne Laneways, die Royal and Block Arcades, den St Kilda Beach sowie Port Phillip Bay. Am späten Nachmittag geht es wieder zurück zu Ihrem Hotel. Die Zeit bis zum Abendessen können Sie frei gestalten. Das Essen mit zahlreichen lokalen Spezialitäten nehmen Sie im hoteleigenen Restaurant ein.

2. Tag
Melbourne – Geelong – Bellarine – Torquay

Nehmen Sie hinter dem Steuer Ihres Porsche Platz und beginnen Sie Ihre Entdeckungstour durch Down Under. Erstes Ziel: Geelong. Bei einem Zwischenhalt besuchen Sie den You Yangs Regional Park – mit einer atemberaubenden Aussicht über Melbourne, Geelong und Port Phillip Bay. Die Route führt Sie durch Geelong auf die für Rebenanbau bekannte Halbinsel Bellarine. Das Mittagessen nehmen Sie auf einem Weingut zu sich. Danach peilen Sie die letzte Destination für den heutigen Tag an: die Kleinstadt Torquay – ein wahres Surferparadies. Sie passieren unberührte Küsten und historische Fischerdörfer. Im Narana Aboriginal Cultural Centre tauchen Sie in die Kultur der Aborigines ein. Natürlich bleibt noch Zeit für eine Kaffeepause sowie eine Entdeckungstour durch die schönen Gärten und die Galerie. Am späten Nachmittag erreichen Sie das RACV Torquay Resort. Ein gemeinsames Abendessen rundet den erlebnisreichen Tag ab.

3. Tag
Torquay – Lorne – Apollo Bay

Der Morgen beginnt dynamisch: mit einer anspruchsvollen Fahrt entlang der spektakulären Steilküste der weltbekannten Great Ocean Road in Richtung Apollo Bay. Erster Halt: das berühmte Schild „Great Ocean Road“ am Memorial Arch. Dieses gilt als offizieller Beginn der spektakulären Great Ocean Road. Erkunden Sie zahlreiche berühmte Städte und Aussichtspunkte der Great Ocean Road. Auf dem Weg nehmen Sie das Mittagessen zu sich. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie bei Chris's Beacon Point. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den Bergen bis zur Küste von Apollo Bay. Zum Abendessen wird im Restaurant Chris's ein mediterranes Gourmetmenü serviert.

4. Tag
Apollo Bay – Twelve Apostles – Apollo Bay

Erleben Sie weitere faszinierende Abschnitte der Great Ocean Road. Der Weg führt Sie zunächst zu der meistbesuchten Attraktion Australiens, den Zwölf Aposteln. Die beeindruckenden Kalksteinfelsen, die sich vor der Küste des Port Campbell National Park erheben, sind bekannt für ihre beeindruckende Formation. Mit einem Helikopter fliegen Sie über die Landschaften. Faszinierende Aussichten sind damit garantiert – von der Straße und aus der Luft. Nach diesem Abenteuer können Sie in der Küstenstadt Port Campbell entspannen. Nach dem Mittagessen fahren Sie ein Stück weiter entlang der Great Ocean Road, bevor es an der Zeit ist zurückzukehren – in das Chris's Beacon Point. Die Location für das heutige Abendessen: Apollo Bay.

5. Tag
Apollo Bay – Lorne – Melbourne

Durch das kurvenreiche Hinterland verlassen Sie die Apollo Bay und fahren zu Ihrer ersten Station – den Otway Fly Treetop Adventures. Erleben Sie den berühmten Tree Top Walk – der längste und höchste Baumwipfelpfad der Welt. Mit einer Länge von 600 Metern und einer Höhe von 30 Metern. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs zu sich. Ein weiteres Mal folgen Sie der Great Ocean Road und durchqueren die Küstengemeinde Lorne, bevor es zurück nach Melbourne geht. Am Hafen von Melbourne heißt es für 2 Tage Abschied nehmen von Ihrem Porsche. Während Ihr Fahrzeug mit einem Schiff nach Tasmanien gebracht wird, geht es für Sie mit dem Helikopter weiter. Mit einem kurzen Flug über die Mornington Peninsula erreichen Sie Ihr Ziel für die nächsten 2 Nächte – das Jackalope Hotel Mornington Peninsula. Das atemberaubende Hotel wurde erst vor kurzer Zeit eröffnet und hat seither zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Der Tag endet mit einem entspannten Abendessen im ausgezeichneten Jackalope Hotel Restaurant Doot Doot Doot.

6. Tag
Mornington Peninsula

Genießen Sie den Morgen im schönen Jackalope Hotel. Hier gibt es vieles zu entdecken. Natürlich können Sie die Zeit aber auch nutzen, um zu entspannen. Zur Mittagszeit treffen Sie sich wieder mit der Gruppe. Dann geht es zu einem berühmten Weingut, auf dem viele bekannte Weine Australiens produziert werden. Kosten Sie lokale Delikatessen und Weine. Bei einem Rundgang durch das Weingut erfahren Sie mehr über die Weinproduktion. Am Nachmittag kehren Sie in das Jackalope Hotel zurück. Den Abend verbringen Sie im Hotel und genießen lokale Gourmetspezialitäten im Hotelrestaurant Rare Hare.

7. Tag
Melbourne – Launceston

Heute geht es wieder hoch hinaus. Nach einem Transfer zum Flughafen Melbourne fliegen Sie zu einem Ort, der legendär ist – Tasmanien. Dann geht es in das neu eröffnete Peppers Silo Hotel. Hier nehmen Sie das Mittagessen zu sich. Dann ist es endlich wieder so weit: Ihr Porsche wartet schon darauf, die schönsten Ecken – und natürlich Kurven – Tasmaniens zu entdecken. Die Route führt in Richtung Nordosten von Launceston. Ihr Hotel erreichen Sie wieder am späten Nachmittag. Die Zeit bis zum Abendessen in einem erlesenen Restaurant gehört Ihnen. Wie wäre es beispielsweise mit einem schönen Spaziergang vor überwältigender Kulisse, bis es Zeit für das Abendessen in einem exquisiten und preisgekrönten Restaurant in der Nähe ist? Nach dem Genuss regionaler Spezialitäten geht es schließlich ins Peppers Silo Hotel zurück.

8. Tag
Launceston – Freycinet

Lassen Sie Launceston hinter sich. Und brechen Sie auf in Richtung Südosten in die herrliche Gegend von Freycinet. Ihr Ziel: die Saffire Freycinet Luxury Boutique Lodge. Auf dem Weg dorthin haben Sie reichlich Gelegenheit, die Performance Ihres Porsche auszureizen. Das Highlight: Sie befahren dabei auch Etappen der Targa Tasmania Rallye. Die Nacht verbringen Sie in einem der besten Hotels Tasmaniens. Doch zunächst steuern Sie auf dem hoteleigenen Saffire-Boot dem Sonnenuntergang entgegen. Anschließend folgt das Abendessen im exklusiven Saffire Restaurant. Ihr Domizil für die nächsten beiden Nächte ist die luxuriöse Lodge Saffire Freycinet.

9. Tag
Freycinet

Der Morgen beginnt mit Fahrspaß pur – auf weiteren Teilstrecken der Targa Tasmania Rallye. Hier können Sie sich hinter dem Lenkrad Ihres Porsche Fahrzeugs den anspruchsvollen Straßen inmitten der vielfältigen Landschaft intensiv widmen. Nach der Rückkehr ins Saffire Freycinet erwartet Sie ein erstklassiges Mittagessen im Hotelrestaurant. Am Nachmittag können Sie die Region auf eigene Faust erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit der Winery Tour, der Tasmanian Devil Experience, Buschwanderungen, Strandspaziergängen, Kanufahrten oder einem Besuch der Freycinet Marine Oyster Farm? Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel wird Ihnen im Saffire Restaurant schließlich ein ausgezeichnetes Abendessen serviert.

10. Tag
Freycinet – Hobart

Fahren Sie Richtung Süden nach Hobart, Tasmaniens Hauptstadt. Hierbei haben Sie Gerade um Gerade und Kurve um Kurve weiter die Gelegenheit, die Schönheit der Natur Tasmaniens zu genießen – genau wie die Performance und den satten Sound Ihres Porsche. Das nächste Ziel und Ihre Unterkunft für die Nacht ist das neue Macq01 Hotel. Es liegt am historischen Ocean Pier und bietet die perfekte Lage, um die Stadt Hobart zu erkunden. Von hier aus bringen wir Sie zum MONA Ferry Terminal in Hobart. Mit dem Schiff fahren Sie weiter zum Museum of Old and New Art, das sich im Weingebiet Moorilla auf der Halbinsel Berriedale in Hobart befindet. Sie haben ausreichend Zeit, um das größte privat finanzierte Museum Australiens und seine Umgebung zu erkunden. Am späten Nachmittag erwartet Sie ein Aperitif mit anschließendem Abendessen auf dem Weingut Moorilla. Im Anschluss geht es zurück in Ihr Hotel für die heutige Nacht.

11. Tag
Hobart – Cambridge – Hobart

Die heutige Route führt in Richtung Norden. Dabei verlaufen einige Etappen wieder entlang der Targa Tasmania Rallye. Schließlich führt die Strecke nach Cambridge, wo Sie im preisgekrönten Frogmore Creek Restaurant zu Mittag essen. Nachdem für das leibliche Wohl gesorgt ist, fahren Sie weiter in südlicher Richtung, vorbei an herrlichen Küstenlandschaften, die wie gemacht sind für Sie und Ihren Porsche. In Hobart erfolgt schließlich die Rückgabe Ihres Porsche Fahrzeugs. Jedoch mit einem guten Gefühl, denn Sie haben viele schöne Erinnerungen im Gepäck. Das Abendessen nehmen Sie im Macq01 Restaurant zu sich.

12. Tag
Hobart – Melbourne

Ausschlafen. Die Seele baumeln lassen. Die gesammelten Fahreindrücke und Erlebnisse der Tour noch einmal Revue passieren lassen. Dazu haben Sie heute Gelegenheit. Die Zeit nach dem Frühstück können Sie dazu nutzen, aktiv zu werden. Entdecken Sie den Battery Point und Salamanca Place. Oder machen Sie einen Spaziergang entlang der Küste. Bei einem Abschiedsmittagessen im Harbour Side Restaurant im Macq01 Hotel können Sie sich nochmals mit Ihren Mitreisenden über die Erlebnisse der letzten beeindruckenden Tage austauschen. Danach bringen wir Sie zum Flughafen in Hobart, von dem Sie nach Melbourne fliegen. Nach Ihrer Ankunft am frühen Abend erfolgt der Transfer zum Park Hyatt Melbourne Hotel. Genießen Sie Ihr letztes gemeinsames Abendessen in Melbourne im Restaurant Dinner by Heston Blumenthal, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen oder am nächsten Tag nach Hause zurückkehren.

13. Tag
Melbourne

Heute neigt sich Ihre Porsche Travel Experience Australia/Tasmania dem Ende entgegen. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von allen Mitreisenden und von Ihren Reiseleitern. Der Transfer zum Flughafen Melbourne erfolgt entsprechend Ihren Abflugzeiten oder Sie entscheiden sich für eine individuelle Verlängerung in Melbourne. Doch ganz gleich wie Sie sich entscheiden: Sie werden Australien mit einzigartigen Erinnerungen im Gepäck verlassen.


Veranstaltung Termine Preis Extras Events

Kontaktinformationen

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter
+49 711 911-23360
oder per E-Mail unter travel@porscheexperience.de

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl:

8 Personen

Reisearrangement:

  • 9 Tage Erlebnisfahrt im zur Verfügung gestellten Porsche (2 Personen pro Fahrzeug, Rechtslenker, Modellmix)
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück:
    • 2 ÜF im Park Hyatt Melbourne Hotel
    • 1 ÜF im RACV Torquay Resort
    • 2 ÜF im Chris’s Beacon Point
    • 2 ÜF im Jackalope Hotel Mornington Peninsula
    • 1 ÜF im Peppers Silo Hotel
    • 2 ÜF in der Saffire Freycinet Luxury Boutique Lodge
    • 2 ÜF im Macq01 Hotel
  • 12 Mittagessen, 12 Abendessen
  • Exklusive Stadtrundfahrt durch Melbourne
  • Fahrt entlang der Great Ocean Road
  • Helikopterflug entlang der Zwölf Aposteln
  • Besuch Otway Fly Treetop Adventures
  • Helikopterflug zur Mornington Peninsula
  • Halbtagesausflug auf der Mornington Peninsula
  • Flüge zwischen Australien und Tasmanien
  • Exklusive Bootsfahrt in Freycinet
  • Geführte Tour und Abendessen im MONA – Museum of Old and New Art
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Alle Transfers gemäß Programm
  • Gepäckshuttle