Iceland_Titelbild_1920x738px_72dpi

Aktive Vulkane, heiße Quellen und spektakuläre Wasserfälle.

Was Sie erwartet: 7 aktive Tage mit facettenreichem Charakter in eindrucksvoller Natur

Höhepunkte der Reise:

  • Kunst und Kultur in Reykjavík
  • Helikopterflug auf einen Gletscher
  • Walbeobachtung mit einem Speedboot im Norden der Insel
  • Fahrt durch die eindrucksvolle Landschaft Islands in einem Porsche 911

Bei der Porsche Travel Experience Iceland werden Sie täglich Dinge erleben, die Ihnen garantiert noch lange in Erinnerung bleiben werden. Vom beeindruckenden Naturschauspiel, das sich Ihnen auf der Fahrt über Island immer wieder bieten wird, wollen wir erst gar nicht sprechen – das müssen Sie selbst gesehen haben. Und erlebt – in einem Porsche 911.

map

Ihr Reiseverlauf

Tag 1
Keflavík–Reykjavík

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen in Keflavík bringt Sie ein Shuttle in die 45 Kilometer entfernte Hauptstadt Reykjavík, in das Reykjavík Konsultat Hotel, Curio Collection by Hilton. Am frühen Abend nehmen Sie an einem kurzen Spaziergang an den Hafen und zum imposanten Konzerthaus Harpa teil. Dort erwartet Sie ein stilvolles Abendessen im isländischen Spitzenrestaurant Kolabrautin Ristorante. Vor dem Abendessen werden Sie von einem isländischen Künstler in einer humorvollen Vorführung auf die typisch isländischen Besonderheiten vorbereitet. »How to become Icelandic in 30 minutes« heißt das 30-minütige Programm und wird Sie garantiert zum Lachen bringen.

Haben Sie gewusst…? »Harpa – Tónlistar- og ráðstefnuhúsið í Reykjavík« ist die isländische Bezeichnung für das im Jahr 2011 neueröffnete Opern- und Konzerthaus in der isländischen Hauptstadt. Sowohl das Isländische Sinfonieorchester als auch die isländische Oper sind dort beheimatet. Die spektakuläre Fassade wurde vom Künstler Olafur Eliasson gestalteten.

Tag 2
Reykjavík–
Hellisheiðarvirkjun–Úlfljótsvatn

Bevor Sie es sich das erste Mal auf dem Fahrersitz bequem machen, laden wir Sie am Morgen ein, Reykjavík bei einem Stadtspaziergang kennenzulernen. Danach ist es endlich soweit, und Sie starten zur Erkundung der Insel: Vorbei an Lavafeldern fahren Sie in Richtung Südküste. Mit dem Hellisheiði-Kraftwerk haben wir einen ganz besonderen Lunchstop für Sie ausgewählt: eines der modernsten und größten Geothermalkraftwerke der Welt. Neben der wohlverdienten Stärkung erhalten Sie dort auch einen Einblick in die vielfältige Nutzung von Geothermalenergie auf Island. Der fahrerische Höhepunkt des Tages ist die Nesjavellir-Route zum Nationalpark Thingvellir. Das schmale Teerband windet sich direkt durch die Schluchten der Grabenbruchzone. Am späten Nachmittag erreichen Sie die exklusive Eldar Lodge, die für die nächsten beiden Nächte Ihre Unterkunft sein wird.

Unser Tipp: Freuen Sie sich auf die Nesjavellir-Route zum Nationalpark Thingvellir. Sie ist eine der anspruchsvollsten Sonderprüfungen der Islandrallye, und Sie werden diesen Abschnitt mit Ihrem Porsche 911 sicherlich ganz besonders genießen.

Tag 3
Úlfljótsvatn
–Langjökull–Úlfljótsvatn

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Naturschauspiele Islands. Sie erkunden die Gletscher- und Vulkanwelt im Hochland der Insel: Geysire, Gullfoss und Langjökull-Gletscher. Mit dem Porsche, dem Snowmobil und per Helikopter. Ein rustikales Mittagessen erwartet Sie in einer Berghütte, um Energie für die weiteren Aktivitäten zu sammeln. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr rauskommen. Am Abend wird Sie ein privater Koch mit traditionellen isländischen Gerichten im exklusiven Ambiente der Eldar Lodge verwöhnen.

Haben Sie gewusst…? Der Name Gullfoss bedeutet so viel wie »Goldener Wasserfall«, und es gibt eine Theorie, wie er zu seinem Namen kam: Einst wollte ein Bauer namens Gýgur vom Hof Gýgjarhóll nicht, dass irgendjemand nach seinem Tod seinen Goldschatz erbte. So warf er die Truhe mitsamt dem Gold in die Fluten des Wasserfalls, der seitdem Gullfoss, Goldener Wasserfall, heißt.

Tag 4
Úlfljótsvatn–Hvalfjörður–Snæfellsnes

Ein weiterer spannender Tag erwartet Sie. Sie fahren in den äußersten Westen Islands. Sie überqueren das Hochplateau Mosfellsheiði auf kurvigen Straßen, und es bietet sich Ihnen ein eindrucksvoller Blick auf das Gebirge und den Fjord. Nach einem kurzen Mittagsstopp am Meer geht es weiter auf die Halbinsel Snæfellsnes. Der Anblick des weltberühmten Vulkans Snæfelljökull wird Sie sicherlich begeistern, genauso wie die Weiterfahrt um den Vulkan –entlang des Arktischen Ozeans, vorbei an der Kraterlandschaft und den mächtigen Lavaströmen. Im Traditionshotel Búðir tauchen Sie weiter in die Geheimnisse Islands ein: Es erwartet Sie eine der bekanntesten Geschichtenerzählerinnen Islands mit Einblicken in die Sagen- und Mythenwelt des Landes, aber auch mit fundiertem Wissen und isländischem Humor.

Haben Sie gewusst…? Jules Verne beschrieb den Vulkan Snæfelljökull in seinem Roman »Reise zum Mittelpunkt der Erde« als den Einstieg zur Unterwelt. Der Vulkan ist das Sinnbild für die Insel aus Feuer und Eis, denn seinen einstigen Feuerschlund bedeckt eine große Schnee- und Eiskappe.

Tag 5
Snæfellsnes–Siglufjörður

Ein weiterer abwechslungsreicher Tag auf der Straße liegt vor Ihnen – aus dem äußersten Westen Islands geht es hinauf in den zerklüfteten Norden, fast bis an den Polarkreis. Auf dem Weg dorthin können Mutige die traditionelle Spezialität Hákarl probieren. Nach dem Mittagessen mit Blick auf den Miðfjörður-Fjord steuern Sie Ihren Porsche 911 bis zur malerischen Kleinstadt Siglufjörður. Um das Jahr 1900 war sie eine der bevölkerungsreichsten Städte Islands – scheinbar unerschöpfliche Heringsströme führten zu einem goldrauschähnlichen Boom. Begeben Sie sich mit uns zurück in diese goldene Zeit und erleben Sie einen ganz besonderen Abend im örtlichen Heringsmuseum.

Unser Tipp: Mit etwas Glück bietet sich Ihnen in der Nacht ein eindrucksvolles Naturschauspiel am Himmel, und Sie können die Polarlichter beobachten. Gerne gibt Ihnen das Hotel auf Wunsch einen Weckruf, sobald sie sich zeigen.

Tag 6
Snæfellsbær
–Akureyri–Reykjavík

Früh am Morgen holt Sie ein Speedboot direkt am Hotel zu einer exklusiven Walbeobachtungstour ab, bevor Sie die letzte Fahretappe der Tour nach Akureyri antreten. Von dort geht es mit einer Chartermaschine über das Hochland zurück nach Reykjavík. Im neu eröffneten Hotel The Retreat at Blue Lagoon Iceland direkt an der Blauen Lagune beenden Sie die eindrucksvolle Porsche Travel Experience Iceland.

Haben Sie gewusst…? Die Wale, die Sie am Eyjafjörður möglicherweise sehen, sind mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Buckelwale. Sie erreichen eine Körpergröße von 12 bis 15 Meter und haben einen stark ausgeprägten Gesang.

Tag 7
Reykjavík

Gemäß Ihrer Abflugzeit bringt Sie ein individueller Shuttle in nur wenigen Minuten zum internationalen Flughafen in Keflavík. Sicherlich werden Sie die Reise durch Island noch lange in schöner Erinnerung behalten.

Haben Sie gewusst…? Island ist mit rund 350.000 Einwohnern das am dünnsten besiedelte Land Europas. Gleichzeitig hat es einen der höchsten Lebensstandards und das höchste Pro-Kopf-Einkommen der Welt. Berühmt ist die Insel auch für ihre Fußballnationalmannschaft der Männer, die sich bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 mit ihren spektakulären Fangesängen weltweit beliebt gemacht hat. Eine große Überraschung war der Sieg über die englische Fußballnationalmannschaft und der damit verbundene Einzug der Isländer ins Viertelfinale.


Veranstaltung Termine Preis Extras Events

Kontaktinformationen

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter
+49 (0)711 911-23360
oder per E-Mail unter travel@porscheexperience.de.

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl:

8 Personen

Reisearrangement:

  • 4 Tage Erlebnisfahrt im zur Verfügung gestellten Porsche (2 Personen pro Fahrzeug)
  • Flughafentransfer ab/bis Keflavík International Airport
  • Künstlerdarbietung
    »How to become Icelandic in 30 minutes«
  • Stadtführung durch Reykjavík
  • Geologische Führung durch den Thingvellir-Nationalpark
  • Aktivitätentag mit Helikopterflug und Schneemobiltour
  • Isländische Geschichtenerzählerin
  • Walbeobachtung in einem Speedboot
  • Diverse Eintrittsgelder
  • Charterflug von Akureyri nach Reykjavík
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück:
    • 1 ÜF im Reykjavík Konsultat Hotel, Curio Collection by Hilton
    • 2 ÜF in der Eldar Lodge
    • 1 ÜF im Hótel Búðir
    • 1 ÜF im Sigló Hótel
    • 1 ÜF im Hotel The Retreat at Blue Lagoon Iceland
  • 5 Mittagessen, 6 Abendessen
  • Gepäckshuttle
  • Willkommensgeschenk