06_Richard Lietz_1920x738

Ein Weltmeister in unseren Reihen: Richard Lietz.

Seine Erfolgsgeschichte reicht weit zurück. Bereits in seiner Kindheit ließ sich Richard Lietz von einer ganz besonderen Leidenschaft begeistern: Rallye. Im Alter von 14 Jahren startete Richard Lietz seine Motorsportkarriere mit Kartrennen. Unzählige Siege und Podiumsplätze konnte er seither verzeichnen. Und auch als Porsche Werksfahrer geht seine Leistungskurve weiter steil nach oben. Sein größter Erfolg bisher: der Sieg als bester GT-Pilot beim FIA World Endurance Cup 2015. Daneben zeichnet Richard Lietz aber vor allem eines aus: seine Bescheidenheit und seine ruhige, aber humorvolle Art.

In diesem Jahr konnten wir Richard Lietz erstmals zur Unterstützung für die Porsche Ice Experience gewinnen. Für die Teilnehmer der Ice Cup Trainings sowie der Porsche Racing Experience on Ice bedeutete das: persönliches Coaching und Taxifahrten mit dem erfahrenen Profi selbst.

Ein einmaliges Erlebnis. Auch für Richard Lietz. Bereits vor vielen Jahren hat der Österreicher Gefallen am Driften gefunden. Richard Lietz: „Die prägnanteste Strecke meiner Jugend war die zum Hochkar. Im Winter durfte kein Salz gestreut werden und die Straße war oft von Schnee und Eis überzogen. Schon damals hat mich die Herausforderung immer wieder gepackt. Umso mehr freut es mich, das Driften auf Schnee und Eis nun auch den Teilnehmern der Porsche Ice Experience näherbringen zu können“.

Das Team der Porsche Ice Experience ist stolz, im Mai offiziell eine Kooperation mit einem der begehrtesten Langstrecken-Piloten der Welt geschlossen zu haben. Auch 2020 wird Richard Lietz ausgewählte Trainingsveranstaltungen begleiten. Und den Teilnehmern mit Fachwissen und praktischen Tipps zur Seite stehen. Der Ideallinie auf Schnee und Eis steht somit nichts mehr im Wege.


Mehr erfahren