Stuttgrat_Leipzig_Titelbild

2 große Standorte, die Geschichte erzählen.

Was Sie erwartet: 4 fahrintensive Tage von Stuttgart nach Leipzig und Besichtigung der Porsche Standorte

Höhepunkte der Reise:

  • Führung durch das Porsche Museum Stuttgart
  • Werksführungen an den Standorten Stuttgart und Leipzig
  • Geführtes Fahren auf der Rundstrecke von Porsche Leipzig
  • Kurvenreiche Fahrt durch den Thüringer Wald
  • Hoher Fahranteil inklusive langer Autobahnpassagen

Stuttgart und Leipzig sind für Porsche mehr als nur Produktionsstandorte: Hier entstehen Träume, hier werden Emotionen gelebt. Nehmen Sie als echter Porsche Fan an dieser Travel Experience teil, die Sie über die schönsten Routen durch zwei geschichtsträchtige Städte in Deutschland führt – und zu den Wurzeln von Porsche.

map

Ihr Reiseverlauf

Tag 1
Stuttgart

Sie starten im Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Nach dem Empfang durch die Reiseleiter bringt Sie ein Shuttle ins Porsche Museum nach Stuttgart. Hier können Sie bei einer Besichtigung alles über die Geschichte von Porsche erfahren. Nach einem Mittagessen im Restaurant Christophorus erleben Sie bei einer Werksführung die Entstehung eines Porsche hautnah. Der Shuttle bringt Sie anschließend zurück nach Monrepos, wo Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf die nächsten Tage freuen können.

Unser Tipp: die Akustik-Installation „Porsche in the Mix“ im Porsche Museum. Hier können Sie aus einer Sounddatenbank Ihre ganz eigene Komposition aus charakteristischen Porsche Sounds zusammenstellen. So werden die bekannten Geräusche Ihrer Lieblingsmodelle – Blinker, Türen schließen oder der Motorensound – zu Ihrem eigenen Musikstück.

Tag 2
Stuttgart – Würzburg – Eisenach

Heute erfahren Sie wortwörtlich selbst, was Ihnen am Vortag bei der Werksführung erzählt wurde: die Perfektion Ihres Porsche auf der Straße. Die Route dieses Tages führt Sie raus aus der Stadt, vorbei an Weinbergen und schließlich zum Schlosshotel Steinburg in Würzburg. Bei einem Mittagessen können Sie die Stadt und das Maintal überblicken. Weiter geht es anschließend nach Eisenach und schließlich ins Romantik Hotel auf der Wartburg. Hier haben Sie die Möglichkeit, an einer Burgführung teilzunehmen, bevor Sie gemeinsam in der Landgrafenstube zu Abend essen.

Haben Sie gewusst…? In den Jahren 1913 und 1914 errichtet, eröffnete man das Hotel am 1. April 1914 am Fuße der Wartburg. Die Wartburg selbst thront über Eisenach – und ist die erste deutsche Burg, die in die Liste des Welterbes der UNESCO aufgenommen wurde, als die ideale Burg der feudalen Epoche in Mitteleuropa. 1000 Jahre deutsche Geschichte spiegeln sich hier eindrucksvoll wider.

Tag 3
Eisenach – Leipzig

Sie fahren weiter nach Leipzig – durch den Thüringer Wald und das schöne Saaletal – eine Route, die durch ihre vielen Kurven und die abwechslungsreiche Landschaft besticht. Angekommen bei Porsche Leipzig, nehmen Sie nach einem Mittagessen an der zweiten Werksführung Ihrer Reise teil. Hier begegnen Sie erneut der Faszination Porsche in seinen verschiedenen Facetten, diesmal bei der Produktion des Panamera und des Macan. Anschließend können Sie auf der Porsche Rundstrecke so richtig Gas geben und Ihrer Ideallinie Stück für Stück näher kommen. Übernachten werden Sie im Steigenberger Grandhotel Handelshof in Leipzig.

Haben Sie gewusst…? Auf der FIA-zertifizierten Porsche Rundstrecke in Leipzig werden die berühmten Rennstreckenabschnitte der Motorsportwelt zitiert: von der ersten, der Suzuka S nachempfundenen Kurve bis zur letzten, an die Suntory Corner erinnernden Kurvenkombination. Es erwarten Sie außerdem eine 150 Meter lange Dynamikfläche sowie eine bewässerbare Kreisbahn.

Tag 4
Leipzig – Stuttgart

Auf Wunsch können Sie den Morgen im Hotel verbringen oder an einer Führung durch Leipzig teilnehmen. Nach einer längeren Autobahnpassage erreichen Sie gegen Mittag das Schloss Eremitage in der Nähe von Bayreuth. Hier speisen Sie in fürstlicher Umgebung und stärken sich für Ihre folgenden und letzten Kilometer im Porsche. Das ist noch einmal uneingeschränkter Fahrspaß, bevor die Tour am Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg zu Ende geht.

Haben Sie gewusst…? Die Eremitage bei Bayreuth ist eine luxuriöse Parkanlage mit Schlösschen, Springbrunnen, einer Orangerie und anderen Lustobjekten. Sie gilt als einer der schönsten Barockgärten Deutschlands.


Veranstaltung Termine Preis Extras Events

Kontaktinformationen

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter
+49 711 911-23360
oder per E-Mail unter travel@porscheexperience.de.

Weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl:

8 Personen

Reisearrangement:

  • 3 Tage Erlebnisfahrt im zur Verfügung gestellten Porsche (2 Personen pro Fahrzeug)
  • Werks- und Museumsführung in Stuttgart-Zuffenhausen
  • Werksführung in Leipzig
  • Geführtes Fahren auf der Rundstrecke von Porsche Leipzig
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück:
    • 1 ÜF im Schlosshotel Monrepos
    • 1 ÜF im Romantik Hotel auf der Wartburg
    • 1 ÜF im Steigenberger Grandhotel Handelshof
  • 4 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Gepäckshuttle
  • Willkommensgeschenk